Service-Navigation

Suchfunktion

Berufsinformation

Werkbuch Handwerk

Ziel:

Das Unterrichtsheft „Werkbuch Handwerk“ möchte dazu anregen, handwerkliche Arbeitsweisen in den Unterricht an allgemein bildenden Schulen einzubinden. Das Heft enthält konkrete Unterrichtsvorschläge für die Fächer Technik und Bildende Kunst mit Bezug zu den jeweiligen Bildungsplänen.

Beschreibung:

Das Unterrichtsheft enthält insgesamt acht Vorschläge, wie unterschiedliche Materialien mit handwerklichen Arbeitstechniken im Unterricht bearbeitet werden können. In einer tabellarischen Übersicht sind Zeitbedarf, Lernziele und Ideen für den Einstieg in die Unterrichtseinheit zusammengefasst, sodass diese mit wenig Vorbereitung umgesetzt werden kann. Illustrierte Kopiervorlagen mit der Aufgabenstellung für Schülerinnen und Schüler sind ebenso enthalten.

Jeder Unterrichtsvorschlag schließt mit einer Kopiervorlage mit Kurzbeschreibungen von Handwerksberufen, die einen hohen Bezug zu Material und Aufgabe haben. Mit Hilfe der Berufsbeschreibungen können Schülerinnen und Schüler nach Abschluss der Unterrichtseinheit reflektieren, ob sie sich eine Arbeit mit dem Material sowie Arbeitstechniken im beruflichen Alltag vorstellen können.

Ergänzend kann mit Unterstützung der regionalen Handwerkskammer eine Vorstellung handwerklicher Berufsfelder organisiert werden, zum Beispiel durch den Besuch eines Handwerksbetriebs oder Vorstellung von Berufen durch Auszubildende im Rahmen der Initiative Ausbildungsbotschafter.

Einordnung in den Schulalltag:

Jeder Unterrichtsvorschlag greift relevante Kompetenzen aus den Bildungsplänen der Fächer Bildende Kunst, Technik, BNT (Biologie, Naturphänomene, Technik), MuM (Mensch und Umwelt) sowie AES (Alltagskultur, Soziales, Ernährung) auf.

Zielgruppe:

Klassenstufe 7-10

Gruppenstärke:

Klassengröße

Links:

Fußleiste