Service-Navigation

Suchfunktion

Abitur & Studium

Startschuss Abi

Ziel:

Auf der Bildungsmesse Startschuss Abi können sich Schülerinnen und Schüler der Klassen 10-12 und Eltern über Studiengänge, Ausbildungsprogramme, Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste erkundigen.

Beschreibung:

Die Messe findet jährlich, in der Regel im Oktober, statt. Der Termin liegt bewusst an einem Wochenende, so dass zum einen keine Befreiung vom Unterricht erfolgen muss und zum anderen in erster Linie engagierte Schülerinnen und Schüler angesprochen werden, die sich auch in ihrer Freizeit mit Berufsorientierung beschäftigen.

  • Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis 12 können sich im Standgespräch und in Vorträgen beraten lassen.
  • Hochschulen und Unternehmen stellen ihre (dualen) Studiengänge vor.
  • Experten informieren zu Studienfinanzierung, Work & Travel und FSJ.
  • Es gibt ein großes Vortragsprogramm, inklusive Vortrag für Eltern.

Einordnung in den Schulalltag:

Die Schule erhält Infomaterial und ein Anmeldeformular zugeschickt. Die Schülerinnen und Schüler werden auf die Messe hingewiesen und müssen sich über den Lehrer anmelden. Anschließend werden die Schüler per E-Mail kontaktiert und bekommen weiteres Material zur individuellen Vorbereitung.

Zielgruppe:

Für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und deren Eltern.

Gruppenstärke:

Klassengröße

Ablauf:

Zu Beginn des Schuljahres können Informationsmaterial und das Anmeldeformular auf der Homepage bestellt werden. Die Vorbereitung und der Besuch der Messe erfolgen individuell. Die Lehrkraft meldet bis zu 30 interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe per Fax, E-Mail oder Online-Formular (Name, Vorname, E-Mail Adresse) an. Anschließend werden die Schülerinnen und Schüler per E-Mail kontaktiert und bekommen weiteres Material zur individuellen Vorbereitung.

Partner:

Schirmherren der Veranstaltung:

  • Volker Bouffier (Ministerpräsident von Hessen) und Peter Feldmann (Oberbürgermeister von Frankfurt)
  • Dr. Susanne Eisenmann (Kultusministerin von Baden-Württemberg)
  • Ties Rabe (Senator für Schule und Berufsbildung von Hamburg)
  • Svenja Schulze (Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung von Nordrhein-Westfalen)
  • Dr. Ludwig Spaenle (Kultusminister von Bayern

Ressourcen:

Personelle Ressourcen:

Hinweis und Austeilen des Informationsmaterials sowie Anmeldung durch eine Lehrkraft.

Kontakt:

Juliane Aussem

+49 89 23 23 2-327 

startschussabi@e-fellows.net

Fußleiste