Service-Navigation

Suchfunktion

Berufsinformation

Senior Ausbildungsbotschafter

Ziel:

Eltern werden über die Chancen und das Potential der dualen betrieblichen Ausbildung informiert und lernen diese als sinnvollen Einstieg in das Berufsleben kennen.

Beschreibung:

Einordnung in den Schulalltag:

Extern buchbares Modul, insbesondere geeignet für den Einsatz beim „Tag der Beruflichen Orientierung“, bei Elternabenden zum Thema Berufsorientierung oder bei anderen Informationsveranstaltungen zur Umsetzung der Verwaltungsvorschrift Berufliche Orientierung.

Zielgruppe:

 Eltern, ggf. gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern.

Gruppenstärke:

Das Modul kann an unterschiedliche Gruppengrößen flexibel angepasst werden.

Ablauf:

Senior-Ausbildungsbotschafter sind Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen, die ihre berufliche Karriere mit einer dualen betrieblichen Ausbildung begonnen und sich anschließend auf unterschiedlichen Wegen weiterqualifiziert haben. Bei Elternabenden und bei schulinternen Veranstaltungen zur Berufsorientierungen legen sie dar, welche Bedeutung ihre Ausbildung für ihren anschließenden Werdegang hatte und wie sie in ganz unterschiedlichen Situationen von dieser Ausbildung profitieren konnten. Anhand einer Präsentation und eines freien Vortrags erläutern sie die Idee der beruflichen Ausbildung und die vielfältigen anschließenden Weiterbildungsmöglichkeiten. Je nach Gruppengröße kann dies entweder in einem direkten Gespräch mit einer kleinen Elterngruppe oder in einem Vortrag vor mehreren Zuhörern erfolgen. Fragen der Eltern, der Schülerinnen und Schüler sowie der anwesenden Lehrkräfte sind willkommen.

Vermittelt wird der Einsatz von Senior-Ausbildungsbotschaftern über die landesweit vertretenen Koordinatoren der Initiative Ausbildungsbotschafter. Eine Übersicht über alle Koordinatoren mit ihrem regionalem Zuständigkeitsbereich und ihren Kontaktdaten findet sich unter www.gut-ausgebildet.de.

Ressourcen:

Finanzielle Ressourcen:

Der Einsatz von Senior-Ausbildungsbotschafter ist für Schulen kostenlos.

Personelle Ressourcen:

Eine Lehrkraft zur Moderation des Vortrags und der Fragen aus dem Publikum ist sinnvoll.

Strukturelle Ressourcen:

Laptop/PC und Beamer.

Kontakt:

Für das Programm:

Bernhard Hametner

c/o IHK Region Stuttgart

Jägerstraße 30

70174 Stuttgart

Tel.: 0711/2005-1379

 bernhard.hametner@bw.ihk.de

Angefragt werden kann der Einsatz von Senior-Ausbildungsbotschaftern über die regionalen Projektkoordinatoren der Initiative Ausbildungsbotschafter. Deren Kontaktdaten sind unter www.gut-ausgebildet.de abrufbar.

Links:

Fußleiste