Service-Navigation

Suchfunktion

Ökonomische Bildung

MeisterPOWER – Eine Online-Handwerkssimulation für den Unterricht

Ziel:

Ziel von MeisterPOWER ist es, ökonomische Kompetenzen aus dem Bildungsplan des Faches Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung (WBS) spielerisch zu vermitteln sowie Abläufe in Unternehmen erfahrbar zu machen. MeisterPOWER setzt sich aus einer Lernsoftware sowie passgenauen Begleitmaterialien zusammen.

Beschreibung:

Einordnung in den Schulalltag:

Das Unterrichtsangebot MeisterPOWER wurde für den Einsatz im Schulfach Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung entwickelt. Darüber hinaus kann MeisterPOWER in außercurricularen Kontexten, wie beispielsweise AGs, Schülerfirmen oder Praktikumsphasen integriert werden.

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I aller allgemein bildenden Schulen.

Gruppenstärke:

Für die Durchführung von MeisterPOWER ist keine Mindest- oder Maximalgruppengröße erforderlich.

Ablauf:

Im Unterrichtskonzept MeisterPOWER werden inhalts- und prozessbezogene Kompetenzen aus dem Bildungsplan des Faches WBS vermittelt.

Die Lernsoftware umfasst zehn unabhängig voneinander spielbare Szenarien (Spieldauer: ca. 30 bis 90 Minuten) mit klar definierten Aufgaben, Hilfestellungen und Feedback. Für jedes Szenario kann eindeutig nachvollzogen werden, welche Kompetenzen des Bildungsplans für das Fach Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung vermittelt werden. Die Themenblöcke können mit didaktischen Begleitmaterialien vertieft und reflektiert werden.

In Ergänzung können mit der regional zuständigen Handwerkskammer praktische Berufserkundungen organisiert werden.

Ressourcen:

Finanzielle Ressourcen:

MeisterPOWER ist ein kostenloses Unterrichtsangebot der Handwerkskammern Heilbronn-Franken, Konstanz, Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Region Stuttgart, Reutlingen und Ulm. Der Schule entstehen keine Kosten.

Personelle Ressourcen:

Es erfolgt eine kostenlose Einführung in das Unterrichtsangebot MeisterPOWER durch die regionale Handwerkskammer. Im Anschluss kann MeisterPOWER durch eine betreuende Lehrkraft selbstständig durchgeführt werden.

Strukturelle Ressourcen:

MeisterPOWER ist eine browserbasierte Lernsoftware. Zum Einsatz werden Computerarbeitsplätze mit einer stabilen Internetanbindung benötigt.

Kontakt:

MeisterPOWER wird in Baden-Württemberg von den Handwerkskammern Heilbronn-Franken, Konstanz, Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Region Stuttgart, Reutlingen und Ulm angeboten.

Alle Ansprechpartner/-innen finden Sie unter www.meister-power.de/ansprechpartner.

Links:

Weiterführende Informationen sowie die Demo-Version der Lernsoftware unter www.meister-power.de.

Fußleiste